Home

Der Verein im Überblick


Der Verein wurde 1962 gegründet. Seine sportliche Motivation ist das Schießen mit Sportwaffen. Er zählt zu den mitgliederstärksten Vereinen in der Großgemeinde Mücke. 1964 wurde mit dem Bau des Vereinsheimes begonnen. Inzwischen ist hieraus eine umfangreiche Schießanlage für Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Kleinkaliberpistole und div. Großkaliberwaffen geworden (Sportschießen ). ....     

Der Verein unterhält eine eigene Gastronomie im Vereinsheim. Neben dem Schießsport beteiligt sich der Verein an kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde. Er veranstaltet einmal jährlich ein Ortspokalschießen. Alle Bürger der Gemeinde sind hierzu herzlich willkommen. Während der normalen Schießzeiten können auch gerne Nichtmitglieder ihre Schießveranlagung testen. Hierzu sollten Sie sich am besten mit einem der sportlichen Leiter in Verbindung setzen. Schießen dürfen alle Personen die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Selbsverständlich findet das Schießen bei Jugendlichen unter Aufsicht statt. Es würde uns freuen den Einen oder Anderen bei uns begrüßen zu dürfen. Weiteres zum Schießsport finden Sie unter obigem Link.


vereinsintere Info: siehe aktuelle Termine

Aktuelles ........


Terminübersicht 2016

  • 17.09.2016 Jubiläum Skiclub
  • 27.12.2016 Winterwanderung


  • Offene Termine 2016

  • Arbeitseinsätze
  • Generalreinigung
  • Vereinsmeisterschaften
  • Biathlon mit der TSG- Abteilung Fußball






  • Aug. 2016
    24

    Arbeitseinsatz


    Es gibt wieder eine Gelegenheit Pflichtarbeitsstunden zu leisten.
    Am Mittwoch den 24.08.2016 ab 16:30 Uhr sollen ein paar dringend notwendige Arbeiten am geschlossenen Pistolenstand erledigt werden.
    Wir würden uns über Helfer sehr freuen!
    Der Vorstand



    Aug. 2016
    27

    Vereinsmeisterschaften


    Am Samstag den 27. August findet im Schützenhaus die diesjährige Vereinsmeisterschaft in den Disziplinen

  • KK-Gewehr
  • KK-Sportpistole

  • statt.
    Begonnen wird mit dem Schiessen ab 14:00 Uhr. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.
    Der Vorstand



    Sept. 2016
    03

    Ortspokalschiessen


    Wie auch in den vorangegangenen Jahren richtet der Schützenverein Nieder-Ohmen in diesem Jahr wieder ein Schiessen für Jedermann um den Orts-Wanderpokal aus.

    Eingeladen sind alle Bürger der Gemeinde Mücke und Umgebung sowie Freunde und Gönner des Vereines. Das Schiessen findet am Samstag den
    03. September 2016 von 14:00 Uhr bis 17:00Uhr statt.

    Geschossen wird stehend aufgelegt auf 10m mit dem Luftgewehr. Das Schiessen ist für die Teilnehmer kostenlos. Gewertet wird für den Wanderpokal das Mannschaftsergebniss, wobei sich die Mannschaften zwanglos aus 3 Personen ( z.B. Verein, Familie, Freunde) zusammensetzen können.
    Neben dem Mannschaftsergebniss werden auch die besten Einzelschützen prämiert.
    Während und nach dem Schiessen ist für das leibliche Wohl mit allerlei Getränken, Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill bestens gesorgt.
    Bei hoffentlich schönem Wetter können die Teilnehmer dann ein paar gesellige Stunden unter dem überdachten Eingangsbereich des Schüzenhauses an frischer Luft und naturverbundener Umgebung verbringen.
    Die Pokalüberreichung und Ehrung der Gewinner wird gegen Uhr 17:15 stattfinden. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.
    Der Vorstand





    Mitgliederinfo



    Liebe Mitglieder,

    die Pflichtstundenabrechnung aus 2015 ist nun erfolgt und die Rechnungen der nicht geleisteten Arbeitsstunden werden an die jeweiligen Mitglieder versendet.
    Um Euch die Gelegenheit zu geben, in 2016 Pflichtstunden zu leisten bieten wir wieder viele Möglichkeiten an, hier schon mal der Überblick:

  • Gesucht werden weitere Vereinswirte - gerne könnt Ihr Euch bei Rainer Horst melden oder einfach eine Mail an diese Adresse

  • Helfer für Ortspokalschießen am 03.09.2016

  • Vereinsrechner - leider ist es uns nicht gelungen einen neuen Vereinsrechner zu finden, bitte denkt alle nochmal darüber nach

  • Diverse Arbeitseinsätze - dazu versenden wir eine Mail, sobald die Termine fest stehen

  • Gerne könnt Ihr auch eine Mail senden, dann tragen wir Euch in die verschiedenen Listen ein.
    Gebt die Info auch gerne weiter, sicher haben wir noch Mitglieder, welche noch nicht in unserem E-Mail Verteiler aufgenommen sind.

    Euer Vorstand

    Terminrückblick ....


    Mai 2016
    26

    Grenzgangabschluss am Schützenhaus

    auch in diesem Jahr fand wieder ein Grenzgang statt. Er startete bei guter Beteiligung am Rathaus unter der Leitung des Neuen Ortsvorstehers Matthias. Die Wanderung führte über die Glockwiese, weiter vorbei am Katharienenhof, über die Bernsfelder Strasse, in die Untergasse, Grubenbacher Strasse und über den Müllerberg zum Schützenhaus. Traditionell endete die Wanderung bei einem Nieder-Ohmener Verein. In diesem Jahr war wieder der Schützenverein Gastgeber beim Wanderabschluss und sorgte für die Bewirtung der Wanderer. Herrliches Wetter an Fronleichnam beim Ausklang des Grenzganges vor dem Schützenhaus Bei strahlendem Sonnenschein konnten es sich alle nach der Wanderung in der wunderbaren Naturumgebung vor dem Schützenhaus bequem machen. Tische und Stühle waren für die Wanderfreunde hergerichtet und auf dem Grill bruzzelten schon die Würstchen. Auch für Getränke war ausreichend gesorgt. Wem das nicht reichte der konnte sich auch noch an Kaffee und Kuchen guttun. So konnte der Wandertag indviduell für jeden bei gemütlichem Beisammensein seinen Ausklang finden.

    Zu den Bildergalerien



    Mai 2016
    05

    Burgschoanschoppen

    wie auch im vergangenen Jahr fand am 05.05.2016 (Himmelfahrt) wieder der Burgschoanschoppen statt. Auch in diesem Jahr war unser Verein wieder mit dabei. Bei wunderschönem Wetter lud die Burgschoan in frischem Frühlingsgrün zu geselligem Beisammen ein. Bei gutem Essen, Trinken und Musik fand sich eine überwältigende Anzahl an Gästen ein. Erstmals wurde ein Entenrennen (mit Gummienten) auf der Ohm durchgeführt. Es sorgte für viel Spass und eine Menge an Unterhaltung. Der Erlös kam dem Zeltlager-Verein zugute. Gefeiert wurde bis in die späten Abendstunden, eine Bestätigung das es den Gästen gefallen hat. Herrliches Wetter am Vatertag, Live-Musik eine wunderbare Idyle und ein erstes Entenrennen auf der Burgschoan sorgten für Stimmung pur

    Wir freuen uns das die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg war und bedanken uns bei allen Helfern für die Unterstützung.

    Der Vorstand


    März 2016
    19

    Abschluss Seniorenschiessen


    Merlau 2016 Seniorenschießen

    Rundenabschluss Auflage-Schießen LG und LP 2015/16 am 19. März 2016 in Merlau

    Die Rundenergebnisse


    Senioren Luftgewehr aufgelegt - C Einzel:
  • Platz 1 Hans-]ürgen Carle, Nieder-Ohmen 1377 Ringe
  • Platz 2 Eugen Löchel, Stangenrod 1360 Ringe
  • Platz 3 Manfred Keller, Laubach 1359 Ringe

  • Senioren-Luftpistole Mannschaften:
  • Platz 1 Nieder-Ohmen 1 , 2.312 Ringe
  • Platz 2 Nieder-Ohmen 2, 2.258 Ringe
  • Platz 3 Grünberg, 2.231 Ringe

  • Senioren-Luftpistole Einzel A:
  • Platz 1 Reiner Horst, Nieder-Ohmen 759 Ringe
  • Platz 2 Jürgen Anders, Grünberg) 757 Ringe
  • Platz 3 Torsten Seipp, Nieder-Ohmen 752 Ringe

  • Senioren-Luftpistole Einzel B:
  • Platz 1 Wifried Keil, Grünberg 742 Ringe
  • Platz 2 Gerhard Reichardt, Nieder-Ohmen 735 Ringe
  • Platz 3 Herbert Kehr, Nieder-Ohmen 713 Ringe

  • Senioren-Luftpistole Einzel C:
  • Platz 1 Werner Wissner, Nieder-Ohmen 773 Ringe
  • Platz 2 Hans ]ürgen Carle, Nieder-Ohmen 772 Ringe
  • Platz 3 Günter Weiß, Nieder-Ohmen 760 Ringe


  • Feb 2016
    06

    Carle dreifacher Titelträger


    Kreismeisterschaften: Akteur aus Nieder-Ohmen räumt in Laubach ab


    Dreifacher Kreismeister wird Hans-Jürgen Carle vom SV Nieder-Ohmen Bei den Kreismeisterschaften Luftdruckwaffen-Auflage in Laubach holte Hans-Jürgen Carle vom SV Nieder-Ohmen in der Seniorenklasse C beide Titel in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Mit dem Maximum von 300 Ringen siegte er mit dem Luftgewehr, mit 291 Zählern lag er am Ende der Konkurrenz auch mit der Luftpistole vorn. Zusammen mit Gerhard Reichardt und Werner Wissner holte Hans-Jürgen Carle auch noch den Mannschaftstitel der Seniorenklasse B Luftpistole mit insgesamt 852 Ringen.