Home

Der Verein im Überblick


Der Verein wurde 1962 gegründet. Seine sportliche Motivation ist das Schießen mit Sportwaffen. Er zählt zu den mitgliederstärksten Vereinen in der Großgemeinde Mücke. 1964 wurde mit dem Bau des Vereinsheimes begonnen. Inzwischen ist hieraus eine umfangreiche Schießanlage für Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Kleinkaliberpistole und div. Großkaliberwaffen geworden.

Der Verein unterhält eine eigene Gastronomie im Vereinsheim. Neben dem Schießsport beteiligt sich der Verein an kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde. Er veranstaltet einmal jährlich ein Ortspokalschießen. Alle Bürger der Gemeinde sind hierzu herzlich willkommen. Während der normalen Schießzeiten können auch gerne Nichtmitglieder ihre Schießveranlagung testen. Hierzu sollten Sie sich am besten mit einem der sportlichen Leiter in Verbindung setzen. Schießen dürfen alle Personen die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Selbsverständlich findet das Schießen bei Jugendlichen unter Aufsicht statt. Es würde uns freuen den Einen oder Anderen bei uns begrüßen zu dürfen. Weiteres zum Schießsport finden Sie unter folgendem Link.
( Sportschießen .. )     



ZU DEN TERMINEN:

1) SV1962 - Vereinstermine 2018

2) Wirtschaftsdienst

3) Zum Veranstaltungskalender: VEREINE NIEDER-OHMEN

Aktuelles ........




Newsletter 2019-01 SV 1962 Nieder-Ohmen.

Liebe Vereinsmitglieder, vorneweg erstmal ein Gutes Neues Jahr an Euch alle, Erfolg bei allem, was Ihr vorhabt und vor allen Dingen eine gute Gesundheit. Ansonsten haben wir heute nur ein Thema, aber ein ziemlich dringendes, welches sich an die aktiven Schützen richtet, die in diesem Jahr für das Wappen des SV 1962 Nieder-Ohmen kämpfen wollen: Aktivensitzung am Sonntag, den 20.01.2019 ab 11 Uhr im Schützenhaus Kommt bitte unbedingt aber unbewaffnet zu diesem Termin, wenn Ihr dieses Jahr in den Disziplinen Sportgewehr, Sportpistole oder GK-Kurzwaffe bei den Mannschaftswettkämpfen mitmachen wollt. Unser Sportvorstand Jan Siegfried erwartet Euch dort.

Und noch eine Vorwarnung:
Die Jahreshauptversammlung wird diesmal etwas später im Jahr, voraussichtlich am 2. März stattfinden. Eine gesonderte Einladung (via Mücker Stimme für die Einwohner von Mücke, Email oder Brief für die Auswärtigen) erfolgt natürlich rechtzeitig. Wir wünschen euch eine gute Zeit, Gut Schuss und bis zum nächsten Mal.

Euer Vorstand

Terminrückblick ....




Dez 2018
27

Winterwanderung



Die Traditionelle Winterwanderung in der Nachweihnachtswoche ging in diesem Jahr nach Bernsfeld zum Landgasthof Schott. Der Start war um 10 Uhr auf der Zeil in Nieder-Ohmen. Es war eine gemischte Gruppe, wobei auch für die Kleinsten durch einen fahrenden Untersatz die Teilnahme ermöglicht wurde. Der Weg führte zuerst Richtung Windhain, vorbei am Windhainer Teich weiter über die Bernsfelder Strasse Richtung Fischerhütte. Werner Wissner konnte hier sehr detailiert über den früheren Erzabbau in dieser Gegend erzählen, was von den Teilnehmern mit grossem Interesse aufgenommen wurde. Weiter ging es zu einer Rast in der Fischerhütte die nach der Wiederherstellung einen wirklich sehr aufgeräumten und gemütlichen Eindruck machte. Nach ein paar Bierchen ging es dann vorbei an den Fischteichen über einen Trampelpfad, der den Fahrern der Kindergefährte schon einiges an Geschicklichkeit abverlangte. Nach dieser Prüfung erreichte man wieder gut befahrbare Wege und konnte dann rechtzeitig zu dem vorbestellten Mittagmahl in der Gaststätte Schott Bernsfeld einlaufen. Hier wurde dann der erste Durst gestillt und bis zum auftischen des Mittagsmahls in gemütlicher Runde beisammen gesessen.
Zu den Bildergalerien


Mai 2018
10

Burgschoanschoppen !



Donnerstag (Himmelfahrt), den 10.05.2018.
fand wieder die Kirmesersatzfeier auf der Burgschoan statt. Auch in diesem Jahr spielte das Wetter mit, so das sich wieder Groß und Klein zu der Veranstaltung einfand.
Zu den Highligts gehörte der Auftritt des Posaunenchor und bereits zum 3. mal veranstaltete der Zeltlagerverein das Entenrennen auf dem Mühlgraben.
Auch in diesem Jahr kann man die Veranstaltungen als einen vollen Erfolg der Vereinsgemeinschaft bezeichenen.
Gelungenes Burgschoanfest an Himmelfahrt 2018







Feb. 2018
21

Ehrung für ausergewöhnliches Engagement


Für langjährige Vorstandstätigkeit wurde Kerstin Jung im Schützenhaus von Bürgermeister Weitzel der große Ehrenbecher der Gemeinde Mücke im Beisein des Vorstandes überreicht. Kerstin Jung war im Vorstand in verschiedenen Funktionen tätig.
  • 1987 bis 1993 nahm sie die Aufgabe der Jugendvertreterin wahr, danach bis 1996 die der Damenvertreterin.
  • Seit 1993 begleitete sie ununterbrochen das Amt der Schriftführerin, engagierte sich daneben ab 1999 als Jugendwart in der Nachwuchsarbeit.
  • Übernahm in den Jahren 2014 bis 2017 zusätzlich die Aufgaben des fehlenden Rechners.

  • Ehrung Kerstin Jung mit dem großen Ehrenbecher der Gemeinde Mücke



    Der Vorstand dankt Kerstin Jung für das über mehrer Jahrzehnte Geleistete und bedauert ihr Ausscheiden aus dem Vorstand.



    Okt. 2017
    21

    NEU ++ NEU ++ NEU
    Feldbogenschießen
    3D Bogenparcours



    Der Schützenverein 1962 Nieder-Ohmen e.V. betreibt ganz neu einen eigenen Bogenparcours.
    Den Parcours, als auch das Feldbogenschießen an sich möchten wir Interessierten gerne vorstellen. Einfach vorbei kommen, anschauen und wer mag ausprobieren oder einen Termin vereinbaren. 35_Freizeit_Bogenparcours1.jpg, 111kB Wer mit über den Parcours gehen möchte, bringt bitte festes Schuhwerk oder Wanderschuhe mit, da der Parcours durch den Wald führt. Weitere Informationen erhalten Sie Unter Menüpunkt Schieß en .